Catrice – All Matt Plus Shine Control Powder


Ich habe lange nach einem Puder gesucht was seine Versprechungen hält. Jetzt habe ich eins gefunden 🙂

CatricePuder1Catrice Cosmetics stellt seine Kosmetik ohne Tierversuche her, meiner Meinung nach ein Pluspunkt. Auch preislich liegen die Produkte im Normalpreissegment. Keine High-End Kosmetik, aber auch kein Billigmist.

Das Puder (10g) habe ich bei DM für 3,49 € gekauft. Ein recht günstiger Preis, besonders wenn ich das Preis-Leistungsverhältnis sehe 🙂 . Gewählt habe ich die Farbe 030 – Warm Beige, passt gut zu meiner BB-Cream. Es ist in vier Nuancen erhältlich: 010 Transparent, 015 Natural Beige (sehr hell!), 020 Nude Beige (ich fand es sehr sandig) und 030 Warm Beige (der dunkelste Ton).

Aber von vorn:

Das verspricht der Hersteller:

„Der mikrofeine All Matt Plus – Shine Control Powder erklärt die Haut zu einer glanzfreien Zone. Seine öl-freie Textur mattiert besonders langanhaltend und hinterlässt ein geschmeidiges Hautgefühl. Lichtreflektierende Pigmente verleihen einen frischen, makellosen Teint. Die ideale Ergänzung zum All Matt Plus – Shine Control Make Up.“

Das sind die Inhaltsstoffe: 

TALC, ETHYLHEXYL PALMITATE, DIMETHYLIMIDAZOLIDINONE RICE STARCH, ZINC STEARATE, TOCOPHERYL ACETATE, PHENYL TRIMETHICONE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, GLYCERYL CAPRYLATE, SODIUM POTASSIUM ALUMINUM SILICATE, SILCIA, P-ANISIC ACID, PARFUM (FRAGRANCE), BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Weiterer Check der INCIs hier: INCI Datenbank – haut.de

Aussehen / Geruch:

Das Puder kommt in einer praktischen Plastikdose zum aufklappen. Die Dose schliesst gut und es passt auch gut noch eine Puderquaste drauf, dann hat man alles im Handtaschenformat dabei. Das Puder erscheint zunächst fest, der Geruch ist angenehm – es riecht nur sehr, sehr leicht.

CatricePuder2

Anwendung: 

Da ich keinen Pinsel sondern eine Puderquaste in mini nutze, dachte ich erst „Das Puder ist zu fest“. Stimmtaber nicht. Einmal leicht mit der Quaste auf das Puder gehen und schon ist die (für mich) passende Menge drauf. Das Auftragen funktioniert super. Besonders gefreut hat mich, dass es keine Klümpchen bildet. Bei anderen Pudern aus dem Preissegment hatte ich öfter das Problem von kleinen Klümpchen. Der Hersteller verspricht eine „glanzfreie“ Zone. Das kann ich bestätigen. Ich neige in der T-Zone zu Glanz, der war nicht mehr zu sehen. Schönes Gimmick: An den Wangen blinzeln bei mir immer Rötungen durch, aber auch die deckt das Puder toll ab. Das Puder hält locker einen Tag durch, obwohl ich normalerweise nach drei, vier Stunden nachpudern musste. Ich hab mich auch nicht „gepudert“ gefühlt, das Hautgefühl ist tatsächlich „samtweich“.

Fazit: 

Preis-Leistung sind hier topp! Für 3.49 € hätte ich kein Puder was tatsächlich hält was es verspricht erwartet. Besonders weil meine Haut normalerweise auf jede erdenkliche Art solche Herstellerversprechen prüft.  Auch das Format ist Handtaschentauglich (gut, in der Clutch wird es eng), auch idealer Begleiter für unterwegs.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Catrice – All Matt Plus Shine Control Powder

  1. Das ist wirklich ein super Produkt, nicht wahr? Ich war völlig begeistert und habe meinen treuen Puder-Begleiter der Jahre zuvor fast freudig entsorgt, als er aufgebraucht war. Und ich habe endlich einen Puder in meinem Hautton gefunden:).
    Liebe Grüße,
    Emma

Das hat Dir gefallen? Sag etwas dazu! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s