Saubere Sache – Swiss o Par Tiefenreinigungsshampoo

Shampoos sollen ja bekanntlich die Haare reinigen. Manche schaffen das, andere nicht. Nun hat das Tiefenreinigungsshampoo von Swiss o Par den Weg in mein Duschregal gefunden. Erhältlich in der Drogerie, ich habe es bei Rossmann gekauft, 250ml für 1,99 €.

Zwei Wochen lang habe ich das Shampoo nun im Gebrauch, alle zwei Tage kommt es zur Anwendung (manchmal auch täglich) und ich bin überzeugt.

SwissoParShampooKosmetikLounge

Das verspricht der Hersteller:

Reinigt das Haar und entfernt sanft Haarspray/Haarlack,Haarwachs,Schaumfestiger, Styling-Rückstände,Fette, Silikone und umweltbedingte Ablagerungen.  Ein Anti-Kalk-Effekt soll das Kalk im Wasser neutralisieren und damit den Haaren Schwung und Kraft verleihen.

Das sind die Inhaltsstoffe:  Weiterlesen

Werbeanzeigen

#Haul – Rossmann Mai 2014

Es mussten ein paar Dinge nachgekauft werden und dabei sind – wie immer – ein paar Sachen einfach ins Körbchen gehüpft und sind mit nach Hause gefahren. Hier meine kleine Ausbeute:

RossmannHaulMai2014KosmetikLounge

 

Ich hatte kürzlich über die Reinigungstücher von Nivea geschrieben ( siehe hier ) und dabei von der zauberhaften emmasjoyofliving den Tipp bekommen die Reinigungstücher von Balea auszuprobieren. Et voilá gekauft 🙂

Dann hatte ich das große Glück bei gleich zwei Produkttests von Rossmann dabei zu sein, einmal für die Colgate Zahnpasta und einmal für das Welness&Beauty Duschgel. Beides ist im Körbchen gewandert. Bei dem Duschgel bekam ich von Claudia aka Giftmischerin86 den Tipp den Duschschaum von Wellness&Beauty auszuprobieren, deshalb habe ich den ausgesucht.

Dann wanderten gleich zwei für mich neue Masken ins Körbchen. Eigentlich hatte ich den Plan mir wie immer die Heilerdemasken mitzunehmen, sah dann aber die neuen Masken von Salthouse. Ich bin gespannt!

Nach meinem Shampoo „Nottest“ ( siehe hier ) brauchte ich auch neues Shampoo. Mir ist das Tiefenreinigungsshampoo von Swiss-O-Par ins Körbchen gehüpft, ich bin gespannt.

Dann habe ich es endlich geschafft an den Nagellackkorrekturstift zu denken und auch diesen mitgenommen, Bericht folgt. Neue Pinsel und Applikatoren mussten auch mit.

Das war es aus dem Beautybereich. Sonst waren nur noch unser Lieblingswaschmittel von Lenor dabei und Bierhefe-Tabletten (dazu bald mehr).

Habt einen schönen Sonntag!